* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



Da.

* Themen
     .MalSo.MalSo.

* mehr
     .VonIhm.
     .Er.
     .BilderUndEr.
     .Gefangen.
     .Seine Welten.
     .ProsaWelt.
     .GedichteWelt.
     .ZeichenWelt.


Kostenloses Forum





Als ich auf den Bus wartete, da stand auch eine Dame.
Sie hatte ihr Haar vorteilhaft in ihre hohe Stirn gekämmt. Eine schwarze Handtasche, die sie beisich trug, baumelte über ihre linke Schulter. Auf einmal klingelte ihr Handy. Sie zog das, ein schrecklichen Klingelton vonsichgebendes, Ding aus ihrer Tasche und meldete sich mit einem freundlichen "Hallo".

Ist das fair?

Ich sehe, wir sie ihre Frisur macht, welche Farbe ihre Kleider haben, was für einen Klingelton ihr Telefon hat und sogar wie ihre Stimme klingt.
Ist es dem gerecht gegenüber, der sie vielleicht schon Jahre kennt, jedoch nur über, besipielsweise, das Internet? Er würde vielleicht Bilder von ihr sehen, aber niemals ihre Stimme hören. Auch wenn sie miteinander telefonieren würden, wäre ihre Stimme nur verfältscht wahrnehmbar. Und bekanntlich sieht man auch auf Fotos anders aus als in der Realität.

Ich sehe sie mein erstes Mal, habe noch nie ein Wort mit ihr gesprochen und doch weiß ich etwas über sie was jemand der sie schon länger kennt nicht weis.
Ist das gerecht? 

Ja, es ist gerecht, denn der, der sie über das Internet kennt, weiß Dinge, die wirklich wichtig sind. 

26.11.06 13:03
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


deinschwarm (5.1.07 22:33)
ich liebe dich!!
du bist geil!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung